top of page

«Zwischen Romantik und Impressionismus»

ZÜRICH  

SA. 27|APRIL|2024 17:00 Uhr

Haus zum Rüden, Limmatquai 42

Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit eines Abendessens zusammen mit den Musikern im Restaurant Rüden.
(CHF 73.- für ein 3-Gang Menü, Reservation unter Tel. 044 261 95 66 oder info@hauszumrueden
.ch)

 

 

BASEL   

SO. 28|APRIL|2024 17:00 Uhr

Zunftsaal Schmiedenhof, Rümelinspl. 4

Apéro nach dem Konzert

Maurice Ravel – Sonata für Violine und Cello «A la mèmoire de Claude Debussy»

Ernö von Dohnányi – Serenade für Streichtrio, op. 10

Pause

Johannes Brahms – Streichquartett Nr. 1 in c-Moll, op. 51

Solisten des Kammerorchesters I TEMPI

Gevorg Gharabekyan, Violine

Jana Ozolina – Violine
David Abrahamyan – Bratsche
Ekachai Maskulrat – Cello

Eintritt frei – Kollekte

bottom of page